Die besten Filme

Die besten Filme

Nostalgie ist großartig und alles, aber es ist ein neues Jahr! Wenn Sie hier fertig sind, schauen Sie sich unsere ständig aktualisierte Liste der besten Filme des Jahres 2019 an. Finden Sie auch die besten filme auf maxdome und nutzen Sie unseren RAtgeber für einen erfolgreichen Filmabend. Das vergangene Jahr in den Filmen war endlos turbulent. Für die Nutzer von MoviePass, dem umstrittenen Abonnementdienst, der es seinen Nutzern für kurze Zeit ermöglichte, sich mit rücksichtsloser Vernachlässigung über neue Releases zu informieren, ging es 2018 um Exzess und Enttäuschung. Für die Netflix-Loyalisten war es in den letzten 12 Monaten der Versuch des Unternehmens, die Konkurrenz mit einem bodenständigen Ansatz für den Filmverleih auszuschalten. Für Superhelden-Fans war dies ein Jahr der Aufregung und Verzweiflung. (Plus, du weißt schon, Aquaman!) Wenn du Filme magst, könnte die große Auswahl an verfügbaren Titeln und Möglichkeiten, sie zu sehen, berauschend sein – und verrückend.

die besten filme auf maxdome

Die Größenordnung der Neuerscheinungen bedeutet, dass eine herkömmliche Top-Ten-Liste sich nicht wirklich mit der gesamten Landschaft auseinandersetzen kann und das Betrachten der Oscars nur Hinweise auf einen Teil der größeren Erzählung liefert. Du brauchst eine größere Liste, eine, die Platz für Blockbuster und kleinere Filme schafft, die durch die Risse gefallen sein könnten. (Wir haben auch genrespezifische Listen für Horror, Action, Comedy und Science-Fiction, wenn die untenstehenden Angebote nicht ganz den Filmjuckreiz, den du hast, beseitigen.) In einem hektischen Jahr waren das die Filme, in die wir geflohen sind.

Die Höhle der Diebe

Warum es toll ist: Wenn es eine Sache gibt, die du wahrscheinlich schon von diesem oft lächerlichen Bankraub-Epos gehört hast, dann ist es, dass es schamlos aus Michael Mann’s Krimisaga Heat stiehlt. Die weit gefassten Handlungsstränge sind ähnlich: Es gibt ein Team von hocheffizienten Kriminellen unter der Leitung eines ehemaligen Marines (Schreiber), die sich über die lange Laufzeit des Films von 140 Minuten mit einem obsessiven, möglicherweise verwirrten Polizisten (Butler) herumschlagen müssen. Was Den of Thieves seltsam faszinierend macht, ist, dass es sich wie ein Bootleg-T-Shirt anfühlt, das man für eine Band außerhalb des Veranstaltungsortes vor einer Show kaufen würde, alles grell und unbekümmert um Fragen des guten Geschmacks. Ein Drehbuchautor, der zum ersten Mal einen Spielfilm steuert, Gudegast ist nicht in der gleichen Liga wie Mann als Filmemacher und Butler, mit unschönen Tattoos und einem tonnenförmigen Darm, ist kaum Al Pacino. Aber jeder geht hier wirklich darauf ein und versucht, jedes Gramm Muskelmilch aus der Flasche zu drücken. Du könntest den Trubel respektieren.
Wo man es jetzt sehen kann: Mieten auf Amazon, iTunes und YouTube (siehe Trailer)
roxanne roxanne auf netflix

Netflix
Roxanne Roxanne Roxanne

Besetzung: Chanté Adams, Mahershala Ali, Nia Long, Elvis Nolasco.
Direktor: Michael Larnell (Cronies)
Warum es großartig ist: Das traditionelle Musiker-Biopic mit seinem Lappen-zu-Reihen-Ansatz und seinem Fall-für-Angriff ist ein Genre, das immer einen Remix braucht. Roxanne Roxanne Roxanne, eine stilvolle Chronik des Aufstiegs der Queensbridge-Rapperin Roxanne Shante zu Ruhm in den 1980er Jahren, ist nicht die formal abenteuerlustigste Einstellung zu den Anfängen des Hip-Hop – die „life on tour“-Szenen und ein kitschiger Auftritt eines bald berühmten jungen Rappers namens Nasir fühlen sich wie normales Showbiz-Futter an – aber Regisseur Michael Larnell hat ein Auge für periodische Details, ein Ohr für Nadeldropfen und genug Geduld, um seine Darsteller auf (und ab) dem Mikrometer leuchten zu lassen. Mit Humor und Witz hält Adams dich in jeden Aspekt von Shantes Reise involviert, von ihren frühen Kämpfen mit ihrer missbilligenden Mutter (Long) bis zu ihren grausamen Kämpfen mit einem missbrauchenden Freund Cross, gespielt mit Zärtlichkeit und Bedrohung durch Moonlight Breakout Ali. Wie Shantes beste Reime ist es eine Geschichte, die mit schillerndem Handwerk und unerschütterlichem Selbstvertrauen erzählt wird.
Wo man es jetzt sehen kann: Stream auf Netflix

Mutig

Freigegeben: 2. Februar
Besetzung: Jason Momoa, Dachboden Dillahunt, Zahn McClarnon, Stephen Lang
Direktor: Lin Oeding
Warum es großartig ist: Die Hauptfigur in diesem Film heißt „Joe Braven“ und wird von Jason Momoa gespielt. Diese einfache Tatsache allein sollte Sie überzeugen, diesen rauflustigen, preiswerten Actionfilm über einen Holzfäller zu sehen, der damit beauftragt ist, eine schwer bewaffnete Bande von Drogendealern zu bekämpfen, die etwas Primoscheiße in seinem Blockhaus versteckt. Wenn der Protagonist einen weniger albernen Namen hätte, wäre der Film immer noch effektiv — der Regisseur ist ein ehemaliger Stunt-Koordinator und er weiß, wie man all die Schießereien, Bogen- und Pfeiltode und Verfolgungsjagden mit Schneemobilen richtig inszeniert — aber das dumme Grinsen, das man sich jedes Mal ins Gesicht zaubert, wenn jemand „Joe Braven“ sagt, hebt diesen Rückschlag-Thriller im Freien wirklich hervor. Momoa hat das robuste, zurückhaltende Charisma der besten 80er Jahre Action-Helden, und es ist eine Schande, dass die Gesetze des modernen Blockbuster-Doms bedeuten, dass er wahrscheinlich mehr Zeit damit verbringen wird, in CG-Monster-Downs wie der Justice League mitzuspielen, wenn er in schroffen B-Filmen wie Braven Hälse knacken könnte. In einer gerechten Welt würde sich das Braven-Versum jedes Jahr rasant ausweiten.

Die Kommentare sind geschloßen.