Archiv der Kategorie: Bitcoin

L’intérêt ouvert des options Bitcoin atteint les heures de pointe avant l’expiration de 1 milliard de dollars

Le groupe CME voit un nouveau record historique pour les dérivés combinés Bitcoin d’intérêt ouvert, avec des options stimulant l’élan.

Les options Bitcoin ( BTC ) continuent de connaître un intérêt ouvert record cette semaine avec une expiration de 1 milliard de dollars dans un jour.

Selon les données de l’outil d’analyse en chaîne Glassnode et d’autres, la demande d’options continue de souligner l’humeur incertaine du marché.

CME Bitcoin futures ouvert intérêt bat record

Le 25 juin, l’intérêt ouvert sur les contrats à terme Deribit Bitcoin a atteint des sommets sur trois mois de 98 millions de dollars, tandis que l’intérêt ouvert sur les options s’élève maintenant à 1,2 milliard de dollars.

Les gains globaux des dérivés ont été largement influencés par la demande d’options – quelque chose qui témoigne de la confiance des investisseurs dans la trajectoire des prix du Bitcoin pour le reste de 2020.

Comme l’a rapporté Cointelegraph le mois dernier, lorsque la pression à la baisse sur les prix a caractérisé le BTC / USD de la même manière que les conditions actuelles, les données sur les options n’ont montré que 9% de chances de réaliser des sommets de 20 000 $ cette année.

Néanmoins, les contrats à terme sont en plein essor – CME Group a également affiché mercredi un intérêt record pour ses contrats à terme et ses options.

«L’intérêt ouvert total pour les dérivés de bitcoin sur CME (futures + options) vient d’atteindre un nouveau record historique. Cela est principalement dû à une demande accrue d’options », résume un collègue analyste Arcane Research dans un article de blog , citant des données de Skew.

«Vendredi marque une énorme journée sur le marché des options, car des contrats de bitcoins d’une valeur de 1 milliard de dollars expireront, avec CME représentant près de 300 millions de dollars.»

Pleins feux sur la macro pour le prix BTC

Les événements d’expiration sur les dérivés Bitcoin ont historiquement coïncidé avec la volatilité des prix. Cette fois, cependant, le principal facteur en jeu semble être le sentiment du macro-marché.

À la lumière d’une récente corrélation claire entre Bitcoin et les marchés boursiers, l‘ analyste de Cointelegraph Markets filbfilb a déclaré aux commerçants que la frousse liée à Covid-19 constituait la principale influence.

„Hier, il y a eu un peu de vente, un récit sur les mineurs qui déplacent des pièces de monnaie et aussi certains parlent du déplacement des pièces à jeton plus, mais de toute évidence, Bitcoin continue de se déplacer principalement aux côtés des actions et des nouvelles COVID“, a-t-il déclaré aux abonnés de son trading dédié Telegram. canal.

Téléchargement d’un graphique de 4 heures pour BTC / USD, filbfilb a ajouté:

«Une moyenne mobile de 100/200 jours (DMA) a eu lieu quotidiennement mais le 50 DMA a été perdu. En supposant que les actions se maintiennent aujourd’hui, je m’attends à ce que cela soit testé. »

Cointelegraph a un guide dédié aux options Bitcoin pour les lecteurs qui est disponible ici .

Si dice che il Venezuela accetti il Bitcoin (BTC) come opzione di pagamento per il rinnovo e l’estensione del passaporto

I cittadini venezuelani che si trovano all’estero possono, secondo quanto riferito, utilizzare Bitcoin per pagare i servizi di passaporto.

Secondo le immagini delle transazioni BTC postate su Twitter da Ronny Martinez, un ingegnere che ospita un canale accademico su YouTube, il governo venezuelano sta consentendo il Bitcoin Evolution come opzione di pagamento per il rinnovo e l’estensione dei passaporti attraverso la sua piattaforma di immigrazione online SAIME (Administrative Service for Identification, Migration and Foreigners).

Mentre SAIME non ha confermato ufficialmente Bitcoin

Mentre SAIME non ha confermato ufficialmente Bitcoin come metodo di pagamento per i servizi di passaporto, le immagini del portale online mostrano BTC come opzione insieme ad un’imminente scheda per i pagamenti con carte di credito come Visa, Mastercard e American Express. I pagamenti con carta di credito sono stati accettati in precedenza, ma sembrano non essere supportati al momento della scrittura.

SAIME permette agli utenti di completare i loro pagamenti con crittografia in otto minuti. L’avviso recita,

„Gentile utente, ha selezionato il pagamento con le valute criptate. La preghiamo di tenere presente che avrà a disposizione solo 8 minuti per completare la transazione, per cui le consigliamo di avere a portata di mano il suo metodo di pagamento e di facilitare il processo senza problemi. Grazie per la sua comprensione“.

Le diverse opzioni di pagamento del Venezuela

Le diverse opzioni di pagamento del Venezuela per i servizi governativi, che sembrano andare e venire, mettono in evidenza le difficoltà economiche del paese e le continue lotte contro l’iperinflazione.

Il volume delle transazioni Bitcoin in Venezuela sullo scambio di crittografia peer-to-peer LocalBitcoins ha continuato a salire, raggiungendo il massimo storico per la settimana che si è conclusa il 6 giugno con 997,7 miliardi di bolivar.

Secondo il data tracker Coin.dance, 959,1 miliardi di bolívar venezuelani sono stati scambiati su LocalBitcoins per la settimana che si è conclusa il 20 giugno, in crescita del 4,41% rispetto ai 918,6 miliardi di bolívar di BTC della settimana precedente.

Crypto News Outlet BlockTV wird unter Berufung auf die Auswirkungen von COVID-19 geschlossen

Das auf Kryptowährung ausgerichtete Medien-Startup BlockTV hat laut zwei ehemaligen Mitarbeitern den Betrieb aufgrund der wirtschaftlichen Belastungen durch die COVID-19-Krise eingestellt.

Nach einer ersten Entlassungsrunde im März wurden alle verbleibenden Mitglieder des 35-köpfigen Unternehmens mit Sitz in Tel Aviv entlassen

„Die Covid-19-Krise hat uns stark getroffen und wir mussten BLOCKTV schließen“, sagte Noa Tamir, COO von BlockTV, gegenüber CoinDesk in einer LinkedIn-Nachricht. „Wir sind sehr stolz auf die Marke, die wir aufgebaut haben, und auf all die frischen Inhalte und Bitcoin Code Neuigkeiten, die wir der Blockchain- und Crypto-Community gebracht haben. Hoffentlich können wir BLOCKTV in Zukunft wieder zum Leben erwecken. “

Die Nachrichtenorganisation wurde 2019 mit Unterstützung des umstrittenen Krypto-Unternehmers Moshe Hogeg ins Leben gerufen. Im vergangenen November versuchte BlockTV laut The Block, durch den Verkauf seines BLTV-Tokens an der Krypto-Börse Bittrex 2 Millionen US-Dollar aufzubringen. Ähnlich wie bei Braves Basic Attention Token (BAT) hat das Token Leser, Verleger und Journalisten dazu angeregt, bei der Umsatzbeteiligung zusammenzuarbeiten, wie in einem Blogbeitrag beschrieben.

Schwung laut Bitcoin Code

Der Token-Verkauf hat dem Startup während der Krise jedoch nicht geholfen

„Leider waren sie gezwungen, den Laden mit den Coronavirus-Sperren effektiv zu schließen“, sagte der ehemalige Senior Analyst und Anker Asher Westropp-Evans von BlockTV. „Wie bei so vielen war es schwierig, den Betrieb unter solch anstrengenden Bedingungen reibungslos zu gestalten.“

Westropp-Evans fügte hinzu, dass es nach den Entlassungen im März letztendlich nicht geklappt habe, eine „Skeleton-Crew“ zu haben.

BlockTV listete seinen Token zunächst für einen Vorverkaufspreis von 0,01 USD auf. Zum Zeitpunkt der Drucklegung notierte der Datenanbieter CoinGecko BLTV bei 0,003 USD, was einem Rückgang von rund 70% seit November entspricht.

Es ist nicht das einzige Krypto-Medien-Startup, das sich mit Tokenisierung beschäftigt hat. Decrypt kündigte Anfang März 2020 die Einführung eines eigenen Tokens bei EthCC in Paris an.

„In der Umgebung der frühen COVID-Tage, als alles im freien Fall zu sein schien, waren die Leute nicht bestrebt, zusätzliche [Investitionen] in Token zu tätigen. Das würde also kurzfristig nicht helfen “, sagte Westropp-Evans.

Vor der Pandemie hatte BlockTV geplant, im ersten Quartal 2020 ein Studio in New York City zu eröffnen, um das Angebot an Berichten im Stil von Rundfunknachrichten zu ergänzen. Das Startup veröffentlichte während der Frühlingsmonate weiterhin zeitweise Inhalte, wie aus seinem Twitter-Feed hervorgeht.

Die Nachricht kommt eine Woche, nachdem Civil, eine Blockchain-basierte Publishing-Plattform, die von ConsenSys unterstützt wird, ihre offizielle Schließung angekündigt hat.

Podcast: Fiat-Geld und Generationenkonflikt

In einer Zeit beispielloser wirtschaftlicher Unsicherheit reagieren die Zentralbanken auf der ganzen Welt auf den neuartigen Coronavirus, indem sie Geld drucken, die Zinssätze senken und die Deflationsspirale auf dem Globus generell verdoppeln.

Podcast klärt sämtliche Fragen zu Bitcoin

Wie wird die Krise interpretiert

Inmitten all dieser selbstzerstörerischen Verhaltensweisen hat sich die Podcast-Reihe des Bitcoin Magazins „WTF Is Happening With the Fed?!“ mit dem Vorgehen der Federal Reserve, den kritischen Unterschieden zwischen manipulierten Märkten und dem Bitcoin-Ökosystem und all den anderen Fragen befasst, die jetzt in dieser verwirrendsten Zeit über die Konzepte von Geld und Wert aufgeworfen werden.

In der letzten Episode der Serie, „Fiat Money and Intergenerational Conflict“, hießen die Moderatoren Christian Keroles und Colin Harper Andy Edstrom, den Autor von „Why Buy Bitcoin“, willkommen, um zu erörtern, wie die beiden Seiten einer scharfen Generationsspaltung – die zwischen Boomers und Millennials – die aktuelle Wirtschaftskrise interpretieren und erwarten, mit ihr umzugehen.

„Der Punkt ist, dass wir buchstäblich Billionen von Dollar auf Regierungsebene einnehmen, die die älteren Generationen nicht zurückzahlen werden, weil sie verstorben sein werden, bevor der Gesetzesentwurf fällig wird, und das wird einfach auf die Schultern der jüngeren Generation fallen“, sagte Edstrom.

Auswirkung der Unsicherheit

Zusätzlich zu den makroökonomischen, generationsbedingten Fragen, wie sich schuldenfinanzierte staatliche Anreize letztendlich auf unsere Gesellschaft auswirken werden, untersuchte die Gruppe, wie diese allgemeine Unsicherheit die Einführung von Bitcoin vorantreiben könnte.

„Eine Sache, die eine Veränderung bewirken könnte, sind immer mehr Schlagzeilen darüber, dass die Regierung immer mehr Dollar druckt, sowie jeder Tag, der mit, sagen wir mal Bitcoin, vergeht, dass sie nicht grundsätzlich versagt“, erklärte Edstrom. „Es gewinnt an Bekanntheit und die Leute fragen weiterhin: ‚Oh, dieses Ding gibt es schon seit 10, 11 und 12 Jahren, warum hat es nicht versagt und was geht hier vor?
Um das vollständige Gespräch zu hören und andere Episoden der Sendung zu erkunden, besuchen Sie Apple Podcasts, Spotify oder Libsyn.

Bitcoin sammelt 15 % und ist jetzt bereit

Bitcoin sammelt 15 % und ist jetzt bereit, $9,5.000 zu erreichen: Technik-Show

Bitcoin ist um mehr als 15 % gestiegen, was auf eine Erholung vor der Halbierung gegenüber dem US-Dollar zurückzuführen ist. BTC brach den wichtigen 8.000-Dollar-Widerstand und den 100-tägigen einfachen gleitenden Durchschnitt, um die Türen für 9.500 oder 10.000 Dollar zu öffnen.

Schwung laut Bitcoin Code

Bitcoin ist im Aufwind und hat sich oberhalb des 8.000-Dollar-Widerstands gegenüber dem US-Dollar gut eingependelt.
Der Preis gewinnt oberhalb des einfach gleitenden 100-Tage-Durchschnitts an Schwung laut Bitcoin Code und könnte 9.500 $ testen.
Auf der Tages-Chart der BTC/USD-Paarung bildet sich eine große zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung bei $7.400 (Daten-Feed von Kraken).
Diese Paarung könnte kurzfristig korrigieren, aber die Kursverluste bleiben in der Nähe von $8.000 gut geboten.

Bitcoin-Preis bewegt sich in Richtung 9.500 $ und 10.000 $

Gestern erörterten wir, wie der Bitcoin-Preis einen Aufschwung vor der Halbierung gegenüber dem US-Dollar einleiten könnte. Der BTC-Preis durchbrach einige wichtige Widerstandsebenen nahe der 8.000-Dollar-Zone, um in einen starken Aufwärtstrend zu gelangen.

Die Bullen gewannen an Stärke oberhalb der 8.000 $-Marke und des 100-tägigen einfachen gleitenden Durchschnitts. Es gab einen Durchbruch über das 61,8% Fib-Retracement-Level des letzten wichtigen Rückgangs vom Hoch bei $10.495 auf ein $3.931-Tief.

Bitcoin durchbrach eine verbindende Widerstands-Trendlinie mit einem Widerstand nahe $8.020 auf der Tages-Chart. Dies öffnete die Türen für einen steilen Anstieg bei Bitcoin Code und der Preis erholte sich über die 8.500 $-Marke. Er testete das 76,4% Fib-Retracement-Level des letzten wichtigen Rückgangs vom Hoch bei $10.495 auf das $3.931-Tief.

Bitcoin-Preis

Offensichtlich haben die Bullen die Kontrolle, was einen starken Anstieg über die Widerstandsmarken von 8.800 und 9.000 USD signalisiert. Der nächste größere Widerstand befindet sich nahe der $9.500-Marke (eine Multi-Touch-Zone).
14 BTC & 30.000 Freirunden für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Jeder weitere Gewinn über den 9.500-Dollar-Widerstand hinaus könnte in naher Zukunft eine überzeugende Aufwärtsbewegung in Richtung der 10.000-Dollar-Widerstandsmarke einleiten.

Der aktuelle Anstieg der Bitcoin könnte Hürden in der Nähe der 9.500 $-Widerstandsmarke nehmen. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, gibt es viele Unterstützungen, die auf der Abwärtsseite warten, beginnend bei $8.500.

Die erste große Unterstützung befindet sich nahe der $8.000-Marke (der jüngsten Ausbruchszone). Es bildet sich auch eine große zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung bei $7.400 auf demselben Chart. Insgesamt bleiben Einbrüche auf der Abwärtsseite gut unterstützt, wenn der Preis von den aktuellen Niveaus oder $9.500 nach unten korrigiert.

Technische Indikatoren:

  • MACD der Tages-Chart – Der MACD gewinnt derzeit im zinsbullischen Bereich an Momentum.
  • Täglicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD befindet sich jetzt im überkauften Bereich.
  • Wichtige Unterstützungsebenen – $8.500 gefolgt von $8.000.
  • Haupt-Widerstands-Levels – $9.000, $9.400 und $9.500.